Tagungsbände zu den gemeinsamen Symposien der DGVM und DGVP

 

„Verkehrssicherheit und Lifestyle – smart drugs and Smartphones“

14. Gemeinsames Symposium Saarbrücken 2018
Tagungsband Saarbrücken 2018
PDF-Dokument [5.7 MB]

„Perspektiven der Verkehrspsychologie und Verkehrsmedizin: Der Mensch im Spannungsfeld zwischen Technik und Umwelt“
13. Gemeinsames Symposium Leipzig 2017
Tagungsband Leipzig 2017
PDF-Dokument [5.7 MB]

„Verkehrssicherheit auf Straße, Schiene, Wasser und in der Luft“
12. Gemeinsames Symposium Rostock 2016
Tagungsband Rostock 2017
PDF-Dokument [5.8 MB]

„Fahren und Gehirn im Kontext des demographischen Wandels“
11. Gemeinsames Symposium St. Gallen 2015
Tagungsband-St.Gallen-2015
PDF-Dokument [6.1 MB]

„Interdisziplinäre Unfallrekonstruktion und Prävention“
München 5. – 6. September 2014
Tagungsband-Symposium-Muenchen-2014
PDF-Dokument [3.9 MB]

„Körperliche und geistige Gesundheit und Verkehrssicherheit
Heringsdorf 27. – 28. September 2013
Tagungsband Heringsdorf 2013
PDF-Dokument [10.7 MB]

„Fahrunsicherheit Unfallvermeidung Unfallrekonstruktion Rehabilitation Fahreignung“
Hamburg 7. – 8. September 2012
Tagungsband Hamburg
PDF-Dokument [3.2 MB]

„Fehlverhalten als Unfallfaktor – Kriterien und Methoden der Risikobeurteilung“
Potsdam 9. – 10. September 2011
Tagungsband_Potsdam
PDF-Dokument [3.1 MB]

„Tagesschläfrigkeit – Gefahren und Konsequenzen für den Straßenverkehr“

Tübingen 1. – 2. Oktober 2010

PDF-Dokument [1.6 MB]

„Verkehrsmedizin Neueste Erkenntnisse im gesamten Spektrum“
Goslar 12. – 14. März 2009
Tagungsband Goslar 2009
PDF-Dokument [10.5 MB]

„Faktor Mensch – Zwischen Eignung, Befähigung und Technik“
Weimar 23. – 24. Oktober 2009
Tagungsband-Weimar-2009
PDF-Dokument [3.1 MB]

„Unbestimmte Begriffe in der Begutachtung von Fahrtüchtigkeit und Fahreignung“
Neu-Ulm 24. -25. Oktober 2008
Tagungsband Neu-Ulm 2008
PDF-Dokument [7.7 MB]

„Prüfmethoden der Fahreignungsbegutachtung in der Psychologie, Medizin und im Ingenieurwesen“

Dresden 18. – 19. Oktober 2007
Tagungsband-Dresden-2007
PDF-Dokument [2.4 MB]


Die hier veröffentlichten Werke sind einschließlich aller ihrer Teile urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der gesetzlichen Grenzen des Urheberrechts ist ohne Zustimmung der Gesellschaft oder des Verlags unzulässig.